www.rubin-trauringe.de benutzt Cookies um das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ebenfalls werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Rubin Goldschmuck GmbH Firmenpolitik zu Gesetzen, Menschenrechten, Umwelt und Gesundheit

„Hand in Hand für eine gemeinsame Zukunft“



Eine nachhaltige und stabile Zukunft zu schaffen für unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner ist unser täglicher Anspruch an uns selbst.

Wir streben danach als Vorbild aufzutreten und schließen uns der „Responsible Jewellery Council“ (RJC) Organisation an. Wir verpflichten unsere geschäftlichen Aktivitäten in Einklang mit den Vorgaben des „Code of Practice“ zu führen.

Gemeinsam arbeiten wir für einen verantwortungsvollen und fairen Handel mit Edelmetallen und Diamanten.


Dies bedeutet für uns und unsere Geschäftspartner:

  • Die Einhaltung der bestehenden allgemeinen Gesetze insbesondere hinsichtlich:
    • Umsatzsteuerbetrug
    • Geldwäscheprävention
    • Korruptionsbekämpfung
    • Arbeits- und Umweltschutz
    • Einhaltung der Mindestlohnvorgaben

  • Verpflichtung zur Einhaltung der grundlegenden Prinzipien der Wirtschaftsethik insbesondere:
    • Achtung jeglicher Art von Menschenrechten
    • Ächtung jeglicher Art von Menschenhandel
    • Nulltoleranz von Kinderarbeit und Ausbeutung
    • Nulltoleranz gegen jegliche Form der Diskriminierung
    • Schutz des Rechtes auf Meinungs- und Koalitionsfreiheit
    • Toleranz gegenüber anderen Kulturen

  • Aktives Betreiben des Umwelt- und Gesundheitsschutzes.

Gesetze hinsichtlich dieser beider Themengebiete (Wasser, Abfall, Immission, Arbeitsschutz etc.) sind strikt einzuhalten.

  • Ressourcen (Energie, Wasser etc.) sind zu schonen. Allgemein ist die Beanspruchung der Umwelt so gering wie möglich zu halten.

  • Gerecht werden der gesellschaftlichen Verantwortung durch Sicherung der Arbeitsplätze und faire Bezahlung.

Wir haben hohe Ansprüche an die Qualität unserer Rohstoffe, daher müssen unsere Zulieferer nachweisen, dass die von uns verwendeten Edelmetalle und Diamanten aus ethisch korrekten Arbeitsbedingungen stammen und aus konfliktfreien Regionen abgebaut und hergestellt worden sind.

Beim Einkauf von Diamanten und Edelsteinen achten wir ausdrücklich darauf, dass die strenge UN-Resolution eingehalten wird.

Unsere Trauringe werden zu 100% im hessischen Pohlheim hergestellt, kombiniert mit zertifizierten und vertrauenswürdigen Lieferanten erstellen wir eine gesunde Basis für eine transparente Lieferkette.

Engagement für die Gemeinde und Unterstützung sozialer Projekte vor Ort ist ein wichtiger Beitrag für uns und gehört zu unserer Firmenpolitik.

__________________
Nail Celik
Geschäftsführer
November 2019